Philosophie

Ein Konzert genießt der Hörer zusammen mit dem Orchester in der erhabenen Atmosphäre eines Opernhauses oder er schwitzt mit den Musikern in der stickigen Luft eines heruntergekommenen Clubs.

Diese unterschiedlichen Sinneseindrücke verbinden sich mit der Musik und rufen im Gehirn des Hörers Emotionen hervor. Das musikalische Erlebnis berührt jeden Einzelnen ganz individuell.

Bei der Wiedergabe einer Aufnahme fehlen die nicht-akustischen Elemente. Die Aufgabe, dem Hörer ein emotional ergreifendes Erlebnis zu vermitteln, obliegt nun alleine dem Sinneseindruck des Gehörs.

Je detaillierter und unverfälschter der Klang einer HiFi-Anlage ist, desto mehr Informationen bekommt das Gehirn, um die in der Aufnahme enthaltene Stimmung im Kopf des Hörers entstehen zu lassen.

Der Eindruck, eine komplette Band befände sich auf einer Bühne im eigenen Wohnzimmer, ist überwältigend. Diese einzigartige musikalische Offenbarung birgt Suchtgefahr!

Das Verlangen nach emotional ergreifendem Klang ist der Antrieb von Audictive und begrĂĽndet den hohen Anspruch an unsere audiophilen Produkte.

Dieses Streben nach der ultimativen Gänsehaut, dem freiem Schweben im Klangerlebnis, motiviert uns bei jedem Projekt heraus zu finden, ob das alles nicht doch noch ein klein wenig besser geht.

Audictive – Guter Klang kann sĂĽchtig machen !

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.